Ostern 2020 im Pitztal mit Vinyasa- und Hatha-Yoga

Yogaurlaub im Pitztal
Bild: Neue Wege Reisen

vom 12.04.2020 bis 19.04.2020

 

Das familiengeführte Hotel Vier Jahreszeiten liegt mitten im Pitztal/Österreich. Hier kannst du deinen Yoga-Urlaub (4 Std. Yoga/Tag) mit ausgedehnten Wanderungen optimal verbinden.

Achtsamkeit, die Bedürfnisse des eigenen Körpers und ein sensibler Umgang mit allen Reisenden stehen während dieser Yoga-Reise  über Ostern im Fokus. Der Kurs ist für EinsteigerInnen, aber auch Erfahrene geeignet, die bewusst Yoga praktizieren möchten. Es werden Übungen vermittelt, die sich auch gut in deinen persönlichen Alltag integrieren lassen. So kannst du auch nach der Reise immer wieder zu Stille und Leichtigkeit gelangen und dir eine Auszeit mit dir selbst gestalten. Dich erwartet ein Mix aus Vinyasa- und Hatha-Yoga. Im Vinyasa liegt der Fokus auf dynamischen Sequenzen, bei denen der Atem synchron zur Bewegungsabfolge fließt. Dieser Stil wird eher meditativ unterrichtet. Dein Geist darf loslassen. Im klassischen Hatha-Yoga werden neben Körperhaltungen auch verschiedenste Atemtechniken und Meditationen integriert. Deine Fähigkeit, in der Anstrengung entspannen zu können, wird gestärkt.

Eingebettet zwischen majestätischen Gipfeln liegt der glasklare Rifflsee glitzernd vor dir. Du spürst eine tiefe innere Ruhe in dir, während du genüßlich und tief einatmest. Nur eine kurze Bergbahn-Fahrt liegt der größte Bergsee der Ötztaler Alpen entfernt von deiner Unterkunft – dem Hotel Vier Jahreszeiten.

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel begeistert viele mit seiner spektakulären Lage. Auf 1.700 Metern Höhe liegt es direkt am Fuße des Pitztaler Gletschers in dem beschaulichen Ort Mandarfen, direkt neben der Rifflsee-Bergbahn. Von hier aus hast du zahlreiche Möglichkeiten die atemberaubende Landschaft des Pitztals zu erkunden.

Seit drei Generationen wird das Hotel von Familie Walser geführt, die dich liebevoll und herzlich empfängt. Sicher können sie dir die schönsten Wanderwege und spektakulärsten Aussichtspunkte empfehlen. Sowohl im Sommer als auch im Winter bieten sich hier ideale Bedingungen, um deinen Yoga-Urlaub mit Aktivitäten in der freien Natur zu verbinden. Daher ist dieser Urlaub auch sehr gut geeignet für eine Reise mit einer Begleitperson, die nicht am Yoga teilnimmt. Noch mehr Infos und Buchung hier.